Keyfacts

Wann? Mittwoch, der 11. März 2020 (Tag vor Beginn der Leipziger Buchmesse)
Was? Eintägige Tagung von 09:00 bis 18:00 Uhr
Wo? HTWK Leipzig, Nieper-Bau (siehe Anfahrt)

Vielen Dank!

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Sprecher*innen und Teilnehmer*innen bedanken, die an Road to Open Access teilgenommen haben und somit zum erfolgreichen Abschluss des Forschungsprojektes Open-Access-Hochschulverlag beitrugen.

Die Handreichung zum Projekt 

‚Open-Access-Publikationsworkflow für akademische Bücher | Ein Handbuch für Hochschulen und Universitäten‘

mitsamt allen Forschungsergebnissen, dem finalen Workflow-Modell für OA-Monografien und Analysen zu Kosten und Zeit für die Gründung und Durchführung eines OA-Hochschulverlags ist seit dem 11. März in den elektronischen Ausgabeformaten im Open Access unter http://doi.org/10.33968/9783966270175-00 abrufbar und als Hard- und Softcover über den Buchhandel (ISBN: 978-3-96627-015-1) erhältlich.

 

Nachberichterstattung

Aufgrund der außergewöhnlichen Umstände und der damit geringeren Teilnehmerzahl, als erwartet, wurde die Tagung aufgezeichnet.

Alle Videos vom Veranstaltungstag sind ab sofort unter dem Reiter Aufzeichnung zu finden.

Unter dem Reiter Präsentation & Fotos sind zudem die Präsentationsfolien aller Speaker und Speakerinnen sowie ausgewählte Fotos von der Veranstaltung veröffentlicht.

Außerdem hat das Hochschulfernsehen Floid einen Bericht zur Veranstaltung veröffentlicht, welcher unter diesem Link zu erreichen ist. 

Über die nachfolgenden Kommunikationskanäle werden wir Sie zur Nachberichterstattung der Veranstaltung auf dem Laufenden halten.

  • Website des Forschungsprojektes: htwk-leipzig.de/oa-hochschulverlag
  • Monatlich erscheinender Newsletter via Mailverteiler
    newsletter@oa-hverlag.de
    Möchten Sie in den Verteiler aufgenommen werden, dann schreiben Sie bitte eine Mail an die oben genannte Mail-Adresse.
  • Social-Media:
    • Twitter (@road2oa)
    • LinkedIn (Roadto OpenAccess)
    • Xing (Road2OpenAcess)